Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Kelim - Turkaman 259x166

Kelim - Turkaman 259x166

 Image Zoom


Die Teppichfarben ändern sich je nachdem von welcher Seite er betrachtet wird. Sie können den Teppich auf den folgenden Bildern aus verschiedenen Perspektiven betrachten:
(Klicken Sie die folgenden Bilder an, um Details zu sehen)

  • Angebotspreis: 269       50%
  • Ladenpreis: 538 €
  • Teppich-Code: klm967-592444
  • Größe: 259x166 cm
  • Dicke: Klein (<5 mm)
  • Alter: 0-20 (Neu)
  • Flor - Kette: Wolle auf Wolle
  • Knotendichte: *Die Kelims werden gewebt und haben keine Knoten
  • Farben des Teppichs:
  • Wichtige Bemerkung: Der Teppich ist ein wenig schräg/uneben.

Dies ist ein spezieller orientalischer Webteppich ohne Flor, der dem Teppich mit Flor vorrausging. Sie werden vor allem von Nomaden in Persien, Afghanistan, der Türkei und verschiedenen Gebieten im Kaukasus hergestellt. Es handelt sich hier um Webarbeiten von nicht besonders großen Maßen, mit simpler Webart, ohne Flor, die typische geometrische Muster und üppige Farbkombinationen haben. Für die Fertigung der Teppiche werden natürliche Materialien verwendet, wie Wolle und manchmal wird für leichtere und dünnere Kelims auch Seide benutzt. Die Farben der Fäden werden aus Pflanzen und Metallen gewonnen, die zu den natürlichen, hübschen Farbtönen beitragen. Die langjährige Tradition der Kelims gibt es schon seit Jahrhunderten bei den Nomaden Zentralasiens. Sie sind vielseitig verwendbar und können als Teppiche auf dem Boden, als Möbelbedeckung oder als Wanddekoration verwendet werden. Der Name Kelim stammt von dem persischen Wort Gelim. Die Kurden nennen sie Berr-Teppiche. Die bekanntesten persischen Kelims sind die Sumakh-. Senneh-, Fars- und die Qashqai-Teppiche. Verschiedene Namen afghanischer Kelims sind Golbariasta, Maimane, Taimani, Maliki und andere. Viele Kelims werden auch an der Grenze zwischen Persien und Afghanistan von Balouch-Nomaden gewebt. Ihre typischen Farben sind dunkle Erdtöne.

Die Turkaman Teppiche werden in verschiedenen Regionen in Usbekistan, Turkmenistan, östliche Turkestan, Afghanistan und Belutschistan geknüpft. Unter den Turkaman Teppichen gehören folgende Teppiche: Basjir, Salor, Tekke-Bochara, Jolam-Bocharaband, Ersar, Tjaudor und Yomut, die charakteristische Beispiele des Bukhara Knüpfen-Stils sind. Einige Regionen in Turkmenistan, wo Teppiche geknüpft werden sind Ashkabad, Bakharden, Gueok-Tepe, Kizyl-Arvat und Merv. Die dunkelrote Farbe und andere Töne von Rot oder sogar Lila und Braun sind die Hauptfarben und die wiederholte Achtecke, Rhomben und die Gul- und Yomut-Motiven sind die charakteristischen Motive. Der Schuss der Teppiche ist aus Wolle.

Alle CarpetU2-Teppiche werden nach persischem Gesetz mit hochwertigen antibakteriellen und Mottenschutz Produkte gereinigt.

Hauptkategorie
Art
Provenienz
Größe/Form
Motiv
Qualität
Farbe

Pin it

Ähnliche Teppiche, die Sie vielleicht interessieren

Kelim - Qashqai
Kilim - Qashqai 268x152
172 €
Kelim - Qashqai
Kilim - Qashqai 245x160
165 €
Kelim - Qashqai
Kilim - Qashqai 260x160
176 €
Kelim - Qashqai
Kilim - Qashqai 272x172
196 €
Kelim - Qashqai
Kilim - Qashqai 272x164
188 €
Kelim - Qashqai
Kilim - Qashqai 262x152
168 €
Kelim - Qashqai
Kilim - Qashqai 271x176
201 €
Teppiche, die Sie gesehen haben
Kelim - Turkaman
Kilim - Turkaman 259x166
269 €

Sie müssen mindestens zwei (2) Teppiche auswählen!

Sie können bis zu sechs (6) Teppiche vergleichen!